Team

Um eine fachliche Arbeit zum Thema Häusliche Gewalt und eine Interessensvertretung für die Mitglieder zu ermöglichen, entstand 2021 die Fachstelle der LAG gewaltfreies Zuhause Sachsen e.V.

Hier befindet sich ein Link, um die Seite schnell zu verlassen

Nicole Maziarka

Pronomen: sie/ihr

Angewandte Sexualwissenschaft (M.A.) i.A. | Soziale Arbeit (B.A.) | Zertifizierte Mädchenarbeiterin

Schwerpunktthemen: Geschlechterverhältnisse und Soziale Arbeit, Geschlechtsspezifische Gewalt, Gewaltprävention und Sexualpädagogik, Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt, Antidiskriminierung und Awareness, Intersektionaler Feminismus

Kontakt

+49 1522 17 48 777

Strehlener Str. 12-14

01069 Dresden

Lisa Rechenberg

Pronomen: sie/ihr

Gender Studies & Regionalstudien (M.A.) | Kommunikations- und Medienwissenschaft (B.A.) | Zertifizierte Coach nach QRC

Schwerpunktthemen: Politische Kommunikation, Femi(ni)zide & geschlechtsspezifische Gewalt, Rassismus & Sexismus, Intersektionaler Feminismus, Lateinamerika: Einfluss von Frauen in Friedensverhandlungen

Kontakt

+49152 2174 8865

Strehlener Str. 12-14

01069 Dresden

Ihre Spende hilft, den Gewaltschutz in Sachsen voranzubringen und unsere Zukunftsprojekte zu verwirklichen! Wir freuen uns über jede Unterstützung bei unserer Arbeit gegen häusliche Gewalt in Sachsen. 

SpendenNewsletter

LAG Gewaltfreies Zuhause Sachsen e.V. Logo

Spenden

Spende für den Gewaltschutz in Sachsen unter dem Stichpunkt "Spende" an LAG Gewaltfreies Zuhause Sachsen e.V. IBAN: DE07 4306 0967 1242 8194 00 GLS Bank BIC: GENODEM1GLS
Spenden

Bundesweites Hilfetelefon

Unter der 08000 116 016 erreichen Sie das Hilfetelefon rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen – an 365 Tagen im Jahr. Ihr Anruf beim Hilfetelefon ist kostenlos. Selbst ohne Guthaben auf dem Mobiltelefon kann die Beratung genutzt werden.