Informieren

Mehr erfahren zum Thema Häusliche Gewalt, Themen, Lösungen, Presseartikel und Stellungnahmen.

Hier befindet sich ein Link, um die Seite schnell zu verlassen

Die Forschung belegt, dass jede vierte Frau im Laufe ihres Lebens Gewalt durch den eigenen Partner erlebt.

Lange Zeit wurde Häusliche Gewalt in der Öffentlichkeit als „Familienstreitigkeit“ und damit als Privatangelegenheit angesehen. Häusliche Gewalt ist aber eine Verletzung der verfassungsrechtlich garantierten Menschenrechte. Sie hat für die Betroffenen weitreichende physische, psychische, soziale und ökonomische Folgen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Themen:

Themen

Save-the-Date:
Kinder als Betroffene von Häuslicher Gewalt – Kinderschutzverfahren kooperativ gestalten

Der Fachtag setzt die Sensibilisierung für die Situation von Kindern und Jugendlichen im Kontext von Häuslicher Gewalt in den Fokus und stellt gelingende Kinderschutzverfahren in den Mittelpunkt. Gegliedert ist der Fachtag in einem Dreiklang aus fachlichem Input, einer Podiumsdiskussion und anschließenden Workshops. Wir betrachten wissenschaftlich fundiert die Auswirkungen des Erlebens Häuslicher Gewalt auf das Kindeswohl und diskutieren im Rahmen mit Vertreter_innen des sächsischen Hilfesystems, wie Kinderschutz gelingen kann. Anschließend erarbeiten wir in Workshops praktische Präventions- und Interventionsansätze, um Kinder und Jugendliche wirksam zu schützen und zu unterstützen.

Ort: Dresden
Zeit: 28.11.24, 10:00 -16:30 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung des Kinderschutzbundes Landesverband Sachsen e.V. und der Fachstelle Häusliche Gewalt der Landesarbeitsgemeinschaft Gewaltfreies Zuhause Sachsen e.V.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Ihre Spende hilft, den Gewaltschutz in Sachsen voranzubringen und unsere Zukunftsprojekte zu verwirklichen! Wir freuen uns über jede Unterstützung bei unserer Arbeit gegen häusliche Gewalt in Sachsen. 

SpendenNewsletter

LAG Gewaltfreies Zuhause Sachsen e.V. Logo

Spenden

Spende für den Gewaltschutz in Sachsen unter dem Stichpunkt "Spende" an LAG Gewaltfreies Zuhause Sachsen e.V. IBAN: DE07 4306 0967 1242 8194 00 GLS Bank BIC: GENODEM1GLS
Spenden

Bundesweites Hilfetelefon

Unter der 08000 116 016 erreichen Sie das Hilfetelefon rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen – an 365 Tagen im Jahr. Ihr Anruf beim Hilfetelefon ist kostenlos. Selbst ohne Guthaben auf dem Mobiltelefon kann die Beratung genutzt werden.